clockLaufzeit: 04:51Gepostet: 28. Mai 2015

David Hockney und Matthias Weischer

Rolex Mentor und Meisterschüler im Bereich Bildende Kunst, 2004–2005

„Ich habe noch nie gelehrt“, so der berühmteste lebende Künstler Großbritanniens, David Hockney. Er willigte ein, Mentor zu werden, weil er hoffte, dabei selbst etwas zu lernen. Nach gemeinsamem Reisen und Malen mit seinem deutschen Meisterschüler Matthias Weischer erzählte er: „Ich habe einen neuen Freund gewonnen, einen jungen Maler. Ein guter Lehrer lernt von seinen Schülern.“

Sehen Sie ähnliche Videos an