Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was sind die Rolex Preise und was bedeutet Unternehmungsgeist?

Die Rolex Preise suchen und fördern weltweit außergewöhnliche Menschen, die mit bahnbrechenden Projekten einen Beitrag zum Wissen und zum Wohl der Menschheit leisten. Die Rolex Preisträger sind Personen jeder Staatsangehörigkeit und mit ganz unterschiedlichen Werdegängen. Was sie vereint, ist ihr Talent zum unabhängigen Denken und ihre Fähigkeit, sich Projekten zu widmen, die angesichts oft erheblicher Herausforderungen mit Ideenreichtum und Entschlossenheit angegangen werden müssen.

Warum stiftete Rolex die Preise für Unternehmungsgeist?

Die Rolex Preise für Unternehmungsgeist wurden 1976 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Rolex Oyster, der ersten wasserdichten Armbanduhr der Welt, ins Leben gerufen.

Wie werden die Preisträger ausgewählt?

Bewerber um einen Rolex Preis durchlaufen ein sorgfältiges Auswahlverfahren: Peer-Review und Bewertung des Projekts, Vorstellungsgespräch und Prüfung der Durchführbarkeit des Projektvorschlags. Die erfolgreichen Finalisten werden in eine Shortlist aufgenommen, aus der eine unabhängige internationale Expertenjury anschließend die Preisträger auswählt. Die Jury besteht in der Regel aus herausragenden Forschern, Wissenschaftlern, Unternehmern und Pädagogen, die aus aller Welt zusammenkommen. 

Dieses Jahr wird bei der Endauswahl der fünf Preisträger auch eine öffentliche Abstimmung miteinbezogen.

Nach welchen Kriterien werden die Bewerber und ihre Projekte bewertet?

Die Rolex Preise für Unternehmungsgeist fördern bahnbrechende Projekte in den Bereichen Wissenschaft und Medizin, Umwelt, angewandte Technik, Erforschung und Entdeckung sowie Kulturerbe. Die Bewerber müssen sich durch Unternehmungsgeist und Führungskompetenz auszeichnen und Projektvorschläge oder Arbeitspläne einreichen, die originell sind, eine klare Zielsetzung aufweisen und erhebliches Wirkungspotenzial haben.

Was erhalten die Preisträger?

Die Preisträger erhalten einen Geldbetrag zur Förderung ihrer Projekte. Darüber hinaus bietet Rolex ihnen Zugang zum Netzwerk der mehr als 140 bisherigen Preisträger. Zusätzlich erhalten die Gewinner internationale Publizität durch die Berichterstattung in den Medien sowie ein Rolex Chronometer.

Bewerbung

Rolex Preise für Unternehmungsgeist 2021

Wie bewerbe ich mich um einen Rolex Preis für Unternehmungsgeist?

Die Bewerbungsfrist für die Ausgabe 2021 der Rolex Preise für Unternehmungs­geist läuft bis zum 31. Mai 2020. Für die Rolex Preise können sich Personen jeder Staatsangehörigkeit bewerben, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgezeichnet werden bahnbrechende Projekte, die dazu beitragen, das Wissen über unsere Welt zu erweitern und die Qualität des Lebens auf unserem Planeten zu verbessern. Die Projekte sind in den Bereichen angewandte Technik, Kulturerbe, Umwelt, Erforschung und Entdeckung sowie Wissenschaft und Medizin angesiedelt. Die fünf Gewinner erhalten einen Geldbetrag und ein Rolex Chronometer und erlangen internationale Bekanntheit. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2020.