WIR GRATULIEREN DEN AKTUELLEN PREISTRÄGERN

Seit mehr als 40 Jahren fördern die Rolex Preise für Unternehmungsgeist Menschen, die mit ihren Projekten einen Beitrag zur Erweiterung menschlichen Wissens, zur Bewahrung des Kulturerbes oder zum Schutz von Tierarten und natürlicher Lebensräume leisten.

Die unlängst ausgezeichneten Preisträger der Rolex Preise für Unternehmungsgeist, João Campos-Silva, Grégoire Courtine, Brian Gitta, Krithi Karanth und Miranda Wang beweisen, dass mit genug Leidenschaft und Engagement jeder etwas verändern kann.

João Campos-Silva

Der größte geschuppte Süßwasserfisch der Welt – der riesige Arapaima – ist vom Aussterben bedroht. Der Fischereiökologe João Campos-Silva hat in enger Partnerschaft mit örtlichen Vereinen und führenden Vertretern der Fischer einen Plan aufgestellt, wie nicht nur der Arapaima zu retten ist, sondern auch der Lebensunterhalt, die Nahrungsmittel­versorgung und die Kultur der indigenen Völker, deren Überleben von den Flüssen der Region abhängt.


Grégoire Courtine

Für den medizinischen Wissenschaftler Grégoire Courtine ist ein gebrochenes Rückgrat nicht länger ein Hindernis, um wieder zu gehen.


Brian Gitta

Die Entwicklung einer neuen, wirksamen Waffe im Kampf gegen Malaria – eine Krankheit, die jedes Jahr 220 Millionen Menschen befällt – ist der Traum des ugandischen IT-Fachmanns Brian Gitta.


Krithi Karanth

Aufgrund der steigenden Bevölkerungszahlen mehren sich die Konflikte zwischen Menschen und schwindenden Wildtierbeständen. Die indische Umweltschützerin Krithi Karanth ist jedoch überzeugt, dass dieses Problem gelöst werden kann.


Miranda Wang

Wenn die 25-jährige kanadische Unternehmerin Miranda Wang ihr Ziel erreicht, könnte ein Drittel des weltweiten Plastikabfalls, der derzeit Deponien, Flüsse und Ozeane erstickt, in neue Ressourcen umgewandelt werden.