icon-clockLaufzeit: 03:10Gepostet: 13. Juni 2019

Brian Gitta

Dokumentation Preisträger der Rolex Preise 2019

Im Jahr 2019 werden weltweit etwa 220 Millionen Menschen an Malaria leiden und fast eine halbe Million – davon hauptsächlich Kinder – werden daran sterben. Der Schlüssel für die erfolgreiche Behandlung von Malaria ist eine schnelle Diagnose. Aktuell braucht es für den Malaria-Test eine Blutprobe, ein Mikroskop sowie Fachpersonal, um den Test im Labor auszuwerten – was jedoch in Entwicklungsländern nicht immer möglich ist. Deshalb haben der ugandische IT-Fachmann Brian Gitta und sein Team ein tragbares elektronisches Gerät, das Matiscope, entwickelt, mithilfe dessen durch Licht und Magnete innerhalb weniger Minuten eine verlässliche Diagnose geliefert werden kann – und das ganz ohne Bluttest.

Artikel lesen