Bruktawit TigabuDie Handpuppe, die Leben rettet

Veröffentlicht: 2010clockLesezeit: 50s
scroll-down

Erschüttert über den Tod Tausender Kinder aufgrund vermeidbarer Krankheiten in ihrem Land, erfand eine äthiopische Lehrerin eine unterhaltsame Methode, um die Jüngsten über eine gesunde Hygiene aufzuklären.

OrtÄthiopien

Eine Giraffen-Handpuppe namens Tsehai (Amharisch für Sonne) und ihre tierischen Puppenfreunde werden in Äthiopien und außerhalb des Landes von Millionen Kindern im Fernsehen verfolgt. In ihrer Lieblingssendung lernen die Kinder die Grundregeln einer gesunden Hygiene, angefangen mit regelmäßigem Händewaschen. Reflexe dieser Art können in einem Land, in dem jedes Jahr 300 000 Kinder vor Erreichen des 5. Lebensjahres an Krankheiten wie Durchfall sterben, lebensrettend sein.

Die meisten äthiopischen Kinder kennen und lieben Tsehai. Die Teenager von heute sind mit ihr groß geworden.

Das Wunder begann, als Bruktawit Tigabu ihren Job als Grundschullehrerin aufgab, um das ganze Land zu unterrichten. Sie kombinierte ihre lebhafte Fantasie mit dem ehrgeizigen Ziel, Leben retten zu wollen. Diese Mission hat ihr nicht nur in Äthiopien Fördergelder eingebracht, sondern auch im Ausland, von Frankreich über Japan bis in die Vereinigten Staaten, wo Tsehai oft mit der Sesamstraße verglichen wird.

Whiz Kids Workshop, das kleine Unternehmen, das Tigabu und ihr Ehemann Shane Etzenhouser 2005 für die Produktion von Tsehai Loves Learning gegründet haben, steckt seine humanitären Ziele heute noch weiter und bringt kleinen Kindern Lesen und Schreiben bei, während die Größeren hier Fakten über das Leben und die Ethik erlernen. Tsehai, ursprünglich in der offiziellen Landessprache Amharisch produziert, ist auch in Nachbarländern ein Publikumserfolg und wird in anderen Sprachen synchronisiert, darunter Somali, Tigrinya und sudanesisches Arabisch. „Das Problem beschränkt sich ja nicht nur auf Äthiopien, sondern ist in ganz Afrika ein Thema", erklärt Tigabu, die auch eine Buchreihe mit Tsehai als Hauptfigur herausgibt.

  • 18

    Mitarbeiter arbeiten bei Whiz Kids Workshop

  • Bis zu 5 Millionen

    kleine Kinder schauen Tsehai, die meisten von ihnen ohne sonstige Möglichkeiten der vorschulischen Bildung

Programm

Rolex Preise für Unternehmungsgeist

Entdecken

Diese Seite empfehlen