clockLaufzeit: 07:24Gepostet: 23. September 2014

Martine Fettweis-Viénot

Rolex Preisträgerin 1984

1975 begann die junge belgische Archäologin und Kunsthistorikern Martine Fettweis-Viénot auf eigene Faust mit einer Studie der farbenfrohen Wandmalereien der Mayas in Mexiko und Guatemala. Ihre sorgfältigen Kopien der Malereien, die einmal in einem Katalog veröffentlicht werden sollen, haben sie zur Entwicklung von neuen Theorien über die Wandmalereien und ihre Rolle in der Gesellschaft der Mayas veranlasst.

Artikel lesen

Sehen Sie ähnliche Videos an