Alexandra LavrillierUnterricht in der Taiga

Veröffentlicht: 2006icon-clockLesezeit: 0min 56s
icon-scroll-down

Kinder in den sibirischen Steppen müssen sich nicht mehr von ihren Eltern trennen, um eine Schulbildung zu bekommen. Das verdanken sie Alexandra Lavrillier, die eine mobile Schule eingerichtet hat, um einen modernen Unterricht mit der aussterbenden Kultur der Ewenken zu verbinden.

OrtSibirien

Die Kinder ewenkischer Nomaden in Südost-Sibirien werden oft im Alter von sechs Jahren von ihren Familien getrennt und in Internate geschickt. Die französische Ethnologin Alexandra Lavrillier, selber mit einem ewenkischen Nomaden verheiratet, hat eine fahrende Schule eingerichtet, in der die Ewenken-Kinder eine moderne Ausbildung erhalten können, ohne ihre Familien verlassen oder die altüberlieferten Traditionen ihrer Nomadenkultur opfern zu müssen.

[Ewenkische Kinder] brauchen sich nicht zwischen einem Nomaden- und einem Stadtleben zu entscheiden.

Ihr Projekt war ein voller Erfolg. Rund 150 ewenkische Kinder zwischen vier und 13 Jahren erlernten – neben traditionellen Praktiken wie der Betreuung von Rentierherden und der Zobeljagd mit den Eltern beim Durchqueren der endlosen Schneewälder – einen Computer zu bedienen, büffelten Englisch und absolvierten das offizielle russische Schulprogramm. Letzteres gab den Ausschlag dafür, dass die russische Regierung die Schule offiziell anerkannte und einen Teil der Kosten für Ausstattung und Lehrergehälter übernahm. Von ihrem Rolex Preisgeld stellte Lavrillier 15 Hochschulabsolventen als Lehrer ein, die mehrere Monate des Jahres von einem Ewenken-Camp zum anderen reisen. So können die Kinder weiter in ihrer traditionellen Welt leben und ihre Kultur für zukünftige Generationen erhalten, ohne auf eine moderne Ausbildung verzichten zu müssen.

  • -50°C

    Extreme winterliche Temperaturen in der sibirischen Taiga

  • 2006

    Gründungsjahr der mobilen Schule von Alexandra Lavrillier

  • 30000

    Ewenken leben noch in Russland

Programm

Rolex Preise für Unternehmungsgeist

Erfahren Sie mehr