Nancy Jones AbeiderrahmaneJemand Kamelmilch?

Veröffentlicht: 1993clockLesezeit: 55s
scroll-down

Nancy Jones Abeiderrahmane gründete in Mauretanien die erste Kamelmilch-Molkerei Afrikas, was einen Paradigmenwechsel in der Nutztierhaltung in Gang gebracht und die Lebensqualität der Menschen in ihrem Land verbessert hat.

OrtMauretanien

Angesichts der extremen Lebensbedingungen im nordwestafrikanischen Wüstenstaat Mauretanien, wo lange Dürreperioden und Heuschreckenschwärme in regelmäßigen Abständen die Weideflächen verwüsten, sind die Nomadenvölker in den 1970er- und 1980er-Jahren in die Städte abgewandert. Durch ihre Umsiedlung in urbane Gebiete ging ihnen ihr Grundnahrungsmittel verloren: frische Kamelmilch.

Dank der Molkerei hat sich der traditionelle Umgang mit Milchvieh gewandelt ... Die Menschen beginnen, Tierhaltung als wirtschaftliche Aktivität anzusehen, nicht mehr nur als eine vom Vater an den Sohn vererbte Lebensweise.

Um dieser Situation entgegenzuwirken, eröffnete Nancy Jones Abeiderrahmane 1989 eine Molkerei zur Pasteurisierung von Kamelmilch und ihrer Weiterverarbeitung zu Käse, die Laitière de Mauritanie, jetzt Tiviski. Durch die neuen Methoden in der Nutztierhaltung und ein neues Produkt sicherte sie der Landbevölkerung eine regelmäßige Einkommensquelle. Eine Schattenseite bleibt aber: Es gelang Abeiderrahmane zwar, alle technischen Probleme bei der industriellen Produktion von Kamelkäse aus der Welt zu schaffen, aber die strengen Importvorschriften in Europa machten den Export bisher unmöglich.

Seit 2001 umfasst die Produktionsstätte 1800 m², sie kauft und verarbeitet täglich bis zu 21 000 Liter Kamel-, Kuh- und Ziegenmilch. Heute produziert die Molkerei rund 20 verschiedene Produkte, die auf regionalen Märkten verkauft werden. Nancy Abeiderrahmane, deren Tochter und Schwiegersohn die Molkerei inzwischen übernommen haben, fungiert immer noch als Beraterin für die Entwicklung von Milchprodukten aus Kamelmilch. Ihr Buch Camel Cheese - Seemed Like a Good Idea (Kamelkäse - Offenbar eine gute Idee) erschien 2013.

  • 200

    Mitarbeiter in der Molkerei

  • 20 000

    Liter täglich produzierte Milch

  • 1000

    Hirten liefern die Frischmilch

  • 3000

    Familien leben vom Gehalt aus der Molkerei

Programm

Rolex Preise für Unternehmungsgeist

Entdecken

Diese Seite empfehlen