close

Wissenschaft

Wissen weitergeben

Entdecken

scroll-down

ROLEX TEILT MIT DER WISSENSCHAFT EIN GEMEINSAMES INTERESSE

Wissen weitergeben

Seit fünf Generationen hat sich Rolex der Präzision von Chronometern verschrieben. Dieser Präzision liegt ein wissenschaftliches Verständnis von Zeit und Materialien sowie von deren Ursprung und Zusammenspiel zugrunde.

Im Zeitalter der Wissenschaft gegründet, nutzt Rolex die ständigen Fortschritte menschlichen Wissens zur Entwicklung seiner Chronometer. Diese wiederum befähigen den Fortschritt der Wissenschaft, indem sie – als zuverlässige, präzise Messinstrumente – Forschern und Entdeckern immer wieder Einsichten in neue Welten ermöglichen. Rolex unterstützt Menschen und Organisationen aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen in der festen Überzeugung, dass keine Herausforderung so groß ist, dass sie nicht durch menschliches Wissen, Einfallsreichtum, Entschlossenheit und technisches Know-how überwunden werden könnte.

Ich wusste, dass es Jahre oder sogar Jahrzehnte brauchen würde, bis moderne Impfstoffe die unterentwickelten Regionen dieser Welt erreichen. Die meisten Todesfälle aufgrund von ansteckenden Krankheiten kommen jedoch in diesen Regionen vor. Ich wusste auch, dass die neuesten Impfstoffe für Massenkampagnen in den Entwicklungsländern meist viel zu teuer sind.

Mark Kendall, Rolex Preisträger 2012, Wissenschaft und GesundheitLesen Sie mehr

Eine Brücke zur Zukunft

Rolex und die ETHL

Mit der weltberühmten Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (ETHL) verbindet Rolex eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit.

Diese Seite empfehlen